Memory Scanner

Memory Scanner 3.0

Speicherinhalte unter der Lupe

Memory Scanner stöbert im Speicher des Handhelds schlummernde Informationen auf. Die Software durchforstet den gesamten ROM- und RAM-Speicher innerhalb von Sekunden nach Text- oder Binärcode-Stücken. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Memory Scanner stöbert im Speicher des Handhelds schlummernde Informationen auf. Die Software durchforstet den gesamten ROM- und RAM-Speicher innerhalb von Sekunden nach Text- oder Binärcode-Stücken.

Die Hauptansicht von Memory Scanner bietet eine grafisch karge Suchmaske, in der man die Suchmethode (Text oder Binärcode), die zu durchsuchenden Speicherbereiche sowie Filter für präzisere Ergebnisse festlegt. Ein Klick auf die Schaltfläche Scan startet die Suche. Die richtige Suchstrategie vorausgesetzt, kann man auf diese Weise verlegte Dateien und persönliche Daten im Speichersystem wieder finden.

FazitMemory Scanner bringt mit der richtigen Suchstrategie alle im Palm-Speicher schlummernden Informationsschätze ans Tageslicht. Wer oft auf dem Handheld nach Dateien oder bestimmte Textpassagen suchen muss, dem leistet der digitale Spürhund gute Dienste.

Änderungen

  • Die aktuelle Version enthält ein neues Modul zum Scannen von Datenbankfehlern, die zu Crashs führen können. Dazu kommt die eine neue Filteroption für den Scan und die maximale Zahl von Suchergebnissen wurde auf 8000 erhöht. Die Suche geschieht jetzt alphabetisch.
Memory Scanner

Download

Memory Scanner 3.0